Nav
blockHeaderEditIcon
Sylvia Benz
Sylvia Benz geboren 1974 in Windhoek/Namibia mehr Informationen
Mich
blockHeaderEditIcon

Über mich


Psychologische Berufserfahrung

  • Seit 2009: Niederlassung in der Praxengemeinschaft in Wiesbaden
  • 2008-2009: Privatpraxis für Psychotherapie in Wiesbaden
  • 2005-2009: Festanstellung als Psychologin in der Hohenfeld Klinik/Pitzer GmbH/Bad Camberg, Psychosomatische Abteilung; Mitarbeit an der Konzepterstellung für eine Berufsbezogene Therapiegruppe (Schwerpunkt: Arbeitsplatzkonflikte) und Leitung der Gruppe; Teilnahme an der Studie zur Überprüfung des Konzeptes. Mitarbeit im klinikübergreifenden Qualitätsmanagement
  • 2004-2005: Klinische Tätigkeit an der Paritätischen Tagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie/Mainz-Bretzenheim im Rahmen des Weiterbildungsstudiengangs Psychologische Psychotherapie
  • 2004: Festanstellung als Psychologin im Rehabilitationszentrum Lindenallee/ Bad Schwalbach, Abteilung für Psychosomatik
  • 2003: Honorartätigkeit im Rehabilitationszentrum Lindenallee/ Bad Schwalbach, Aufnahmegespräche, Leitung der Entspannungskurse (Autogenes Training, PMR)
  • 2002: Klinisches Praktikum im Rehabilitationszentrum Lindenallee/Bad Schwalbach (Psychosomatik)
  • 2001: Berufsbezogenes klinisches Praktikum in einem Gehirntrauma-Team (Poole Community Clinic/NHS Trust in Poole/Großbritannien).

Ausbildung und Weiterbildung

  • 2015: Ausbildung zur Supervisorin (VT) am IFKV in Bad Dürkheim
  • 2014: Klinische Hypnose (C-Seminare)
  • 2013: Curriculum Klinische Hypnose (B-Seminare), MEG-Regionalstelle Frankfurt
  • 2011: Curriculum Spezielle Schmerzpsychotherapie, Mainz (DGPSF)
  • 2008: Systemische Therapie für Verhaltenstherapeuten am Institut für Familientherapie Weinheim (IFW)
  • 2005-2006: Focusing nach E.G. Gendlin, Focusing Begleiterin (DAF)
  • 2003-2007: Johannes Gutenberg Universität Mainz
    • Weiterbildungsstudiengang Psychologische Psychotherapie
    • Approbation als Psychologische Psychotherapeutin
  • 1995-1999: Universität Stellenbosch (Südafrika)
    • Studium der Psychologie, B.A.(Hons) Psychology Voll anerkannter Studienabschluss von dem Berufsverband deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP) e.V.
    • Studium der Psychologie, Bachelor of Arts (cum laude), Assistent im Fachbereich Sprachwissenschaften
    • Grundstudium der Logopädie und Audiologie. Inhalte: Klinische Logopädie, klinische Audiologie, Anatomie, Sprachwissenschaften, Sprachpathologie, therapeutische Praktika
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*